Seite wählen

Fachdialog „Nachweisbasierte Baumethodik 2025“

17.06.2024, 16 - 18 Uhr

Hybride Veranstaltung

  • VICTORIA Hochschule, Bernburger Str. 24-25, Berlin
  • online
Event VICTORIA Talent Day

Fachdialog „Nachweisbasierte Baumethodik 2025“

17.06.2024, 16 - 18 Uhr

Hybride Veranstaltung

  • VICTORIA Hochschule, Bernburger Str. 24-25, Berlin
  • online

Fachdialog Nachweisbasierte Baumethodik 2025: Unterstützung von Transformationspfaden im Gebäudebestand mit Qualitätssicherung und Prozessdigitalisierung.

Gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Energieeffizienz, VICTORIA | Internationale Hochschule, Gesellschaft für Nachhaltigkeit e.V., IZES g GmbH und HOWOGE

Wohnungsunternehmen, Finanzwirtschaft und Bundesregierung streben in den kommenden 20 Jahren einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand an. Dabei fehlt oft die Grundlage für wirksame Investitionen in tatsächlich emissionsarme und mit bezahlbarer Wärme versorgte Gebäude und Siedlungen. Es wird in Summe nicht nur zu wenig saniert, sondern durchgeführte Maßnahmen sind auch trotz hoher Investitionen aufgrund von Qualitätsmängeln zu oft wirkungslos und zu teuer.

 Die Politik kann notwendige transparente und nachweisbasierte Lösungen allein nicht einführen. In diese Lücke stößt der offene Ansatz für eine „Nachweisbasierte Baumethodik 2025“, der von einem Netzwerk erfahrener Baupraktiker*innen entwickelt wird. Ziel ist es ein digitales Verfahren zu entwickeln und zu testen sowie einem vereinfachten und nachweisbasierten „GEG 2025“ zuzuarbeiten.

 Das Netzwerk will qualifizierte Informationen insb. in den frühen Phasen der Entscheidungsfindung bereitstellen, um auf Überschreitungen des THG-Budgets hinzuweisen und für Neubau- und Sanierung nachweislich wirtschaftlichste Lösungen anzubieten. Der vereinfachte nachweisbasierte Ansatz will lokale Akteure von der Planungs- und Bauphase bis zum Betrieb mit ggf. notwendigen Optimierungen unterstützen.

 Im Impulsvortrag informiert Matthias Schmitz-Peiffer über Anforderungen der Wohnungswirtschaft, Jörg Ortjohann über Möglichkeiten zur Prozess-Standardisierung für klimaneutrale Gebäude und Prof. Dr. Dieter Wolff über das Vorgehen zur vereinfachten Modellierung. Frau Prof. Gapp-Schmeling führt als Moderatorin durch den Nachmittag.

Melden Sie sich jetzt an

Füllen Sie hierzu ganz einfach untenstehendes Formular aus. 

Landing Page Fachdialog Baumethodik

*“ zeigt erforderliche Felder an

Wie möchten Sie an der Veranstaltung teilnehmen?*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Gerne helfen wir Ihnen jederzeit weiter.

Schreiben Sie uns eine Email: katharina.gapp-schmeling@victoria-hochschule.de
Rufen Sie uns an: +49 30 206176-806