Seite wählen

VICTORIA | Internationale Hochschule

prof. dr. stefan schröder

Kurzbiografie

Stefan Schröder studierte an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Industriebetriebslehre, Kostenrechnung, Controlling, Personalwirtschaft und Psychologie. Nach seinem Abschluss in Mannheim absolvierte er an der University of Wales / Bangor University ein zweites Studium mit den Schwerpunkten Kredit- und Finanzwirtschaft. Seine Promotion erfolgte im Rahmen eines internationalen Doktoratsstudiums am Institute of Graduate Studies and Research der Uluslararasi Kibris Üniversitesi / Cyprus International University in Nicosia. Seine fundierten praktischen Berufserfahrungen brachte er als Leiter für Finanz- und Personalwesen in ein großes mittelständisches Unternehmen ein und wechselte anschließend als Managing Partner zu einer Beratungsgesellschaft. Im Rahmen des wissenschaftlich-praktischen Transfers entwickelte er eine enge internationale Zusammenarbeit mit verschiedenen Hochschulen und Instituten.

Seit April 2018 lehrt und forscht Stefan Schröder als Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre am Studienort Baden-Baden der VICTORIA I Internationale Hochschule. Sowohl in der Lehre als auch in der Forschung sind seine Schwerpunkte in den Wirtschaftswissenschaften angesiedelt. Am Standort Baden-Baden unterrichtet er die Fächergruppen Kosten- und Leistungsrechnung, Investition und Finanzierung, Bilanzierung und Bilanzanalyse, Unternehmensführung sowie Unternehmensethik. In seiner Forschungsausrichtung konzentriert er sich auf die zukünftige Ausrichtung und Gestaltung der Internen Unternehmensrechnung, mit einem besonderen Fokus auf mittelständische Industrieunternehmen.

Curriculum Vitae & Publikationen

 

Studienplatz sichern Apply now